Entdecken Sie die Schönheit von Hirschberg am See (Doksy)

Hirschberg am See und Thammühl am See sind die bekanntesten und beliebtesten Erholungsorte in Nordböhmen. Der Ursprung von Hirschberg am See geht auf die zweite Hälfte des 13. Jahrhunderts zurück. Die erste schriftliche Erwähnung ist in einer Urkunde von König Wenzel II. aus dem Jahre 1293. Von großer Bedeutung für die Entwicklung der Stadt war Kaiser Karl IV., der Hirschberg am See wichtige Stadtprivilegien verlieh und 1367 den Großteich – den heutigen Mácha-See – gründen ließ. Die Stadt öffnete sich für den Tourismus nach 1928, als am Ufer des damaligen Großteichs

Hirschberg am See (Doksy)
Hirschberg am See und Thammühl am See sind die bekanntesten und beliebtesten Erholungsorte in Nordböhmen. Der Ursprung von Hirschberg am See geht auf die zweite Hälfte des 13. Jahrhunderts zurück. Die erste schriftliche Erwähnung ist in einer Urkunde von König Wenzel II. aus dem Jahre 1293. Von g
Take a self-guided tour
Was Sie in Hirschberg am See sehen müssen!

Bereit?
Nichts wird mehr so ​​sein wie vorher!